See other templatesSee other templates

THEATER 2017

"Dem Himmel nahe"

 

Theater in der Wiesn Arena ist nach 5 Jahren bereits Tradition.

Genauso Tradition ist es auf der Wiesn geworden, ein Familientheaterstück für und mit Kindern auf der Bühne in der Wiesn Arena Magdalensberg in Groß Görtschach zu spielen. Auch 2017 stellen wir das Theater in der Wiesnarena Magdalensberg unter ein Motto.

Das Theater mit seinem gesamten Umfeld möchte für Sie „unspektakulär SPEKTAKULÄR“ sein.


In allen drei Stücken der Saison 2017 sind wir dem “Himmel” ein bisschen nahe. Es geht darum, Dinge und Gegebenheiten ein wenig anders zu sehen, als sie sind. Es sind Situationen und Begebenheiten, die zumeist mit einem kleinen Augenzwinkern anders enden als man es glaubt.

Mit „Pension Schöller “ dem Klassiker der Komödie der beiden Berliner Schriftsteller Lauffs und Jacoby spielen wir eine hinreißende Komödie über all die kleinen Problemchen der Menschen. Schnelle Szenenwechsel, kleine und große Katastrophen, Liebesgeschichten und Verwechslungen machen dieses Stück aus, welches wir mit Elan und Schwung auf die Bühne der Wiesn Arena zaubern werden.

Das heurige Familienstück ist ein wieder besonderes „Zuckerl“. „Pippi Langstrumpf“ von Astrid Lindgren  ist ein Kleinod des Kindertheaters. Wir (die alten Hasen) freuen uns schon, gemeinsam mit unseren Theaterkids auf der Bühne zu stehen. 

Als dritten Höhepunkt des Theaterjahres 2017 gibt es ebenfalls in der Wiesnarena Magdalensberg „Honig im Kopf“ von Florian Battermann  in der österreichischen Erstaufführung. Diese hinreißend "leise" Tragikomödie" über Demenz und ihre Folgen erleben Sie einfühlsam inszeniert und auf die Bühne der Wiesn gestellt.

Sie werden überrascht sein, welche Wendungen das Theater in der Wiesnarena 2017 nimmt. Lassen Sie sich von uns überraschen.

 

ONLINE - KARTENBESTELLUNG ab JETZT MÖGLICH 

 

PENSION SCHÖLLER

 

PIPPI LANGSTRUMPF

 

HONIG IM KOPF 

 

Login

Zum Seitenanfang