See other templatesSee other templates

 

Die Wikinger sind schon starke Typen – Snorre und Tjure und Faxe und natürlich ihr Anführer Halvar. Wo sie auftauchen, da ist was los, und da gibt es so manche Kämpfe auszufechten. Nur haben Halvar und seine Männer ein Problem: Sie stürmen immer gleich drauflos und denken nicht nach!
Aber dafür hat Halvar ja seinen Sohn Wickie, der in vielen Dingen seiner klugen Mutter Ylva ähnelt. Wickie ist nämlich eigentlich eher ein kleiner Feigling, was seine Stellung unter den Männern nicht so ganz einfach macht – denn nicht selten ist Wickie Ziel ihres Spotts und ihrer Lästereien. So kann sich ihrer Meinung nach doch kein richtiger Junge benehmen – immerzu schlottern und zittern, wenn eine Keilerei droht, das ist nicht die Art der Wikinger.
Und doch ist es gerade Wickie, der dafür sorgt, dass letztlich alle Abenteuer gut ausgehen. Denn manchmal nutzt die reine Körperkraft gar nichts. Da muss man einfach den Kopf einschalten, um Probleme zu lösen, Auswege zu finden, Gegner zu überlisten oder gar den Papa zu befreien.
Und auf diese ganz eigene Art und Weise gelingt es Wickie, sich einen besonderen Ruf unter den Wikingern zu sichern – denn mit Wickie gehen schließlich alle Abenteuer gut aus.

Hier gibt's Bilder

Login

Zum Seitenanfang